Ich, Manuela Weber, bin eine einfache Frau vom Lande. Einfach und einfallsreich, gerne in Bewegung, gerne am Ruhen.

 

Ein kurzes Ausflug in mein bisheriges Leben, offenbart: In den zehn Jahren im Büro habe ich damit begonnen zu strukturieren und zu organisieren, im Gastgewerbe hatte ich viel mit den Grundbedürfnissen der Menschen zu tun, durch meine Eltern und Großeltern habe ich einen starken Bezug zur Landwirtschaft und zur Natur mitbekommen und wenn ich auf Reisen gehe, lasse ich jedes Mal die Komfortzone hinter mir und öffne mich dem Neuen und Unbekannten.

 

 

Während der Ausbildung zur Gesundheitstrainerin und Lebens- und Sozialberaterin hat sich mein Leben verändert. Bewegung und Ruhe haben einen festen Platz in meinem Leben bekommen. Selbstversorgung wird, soweit es im Waldviertel möglich ist, umgesetzt.

 

Und um ehrlich zu sein, als Gesundheits- und Lebensfreudetrainerin Menschen zu begleiten, bedeutet nicht: immer zu strahlen, zu lachen und voller Energie zu sein. Es bedeutet in erster Linie Mensch zu sein. Ich kenne Schmerz, Sorgen, Ängste, Traurigkeit und Schwäche genau wie jeder andere Mensch.

 

Der Unterschied liegt einzig und allein darin, wieviele Möglichkeiten und Wege ich kenne. Wege zu Gesundheit, zu Klarheit, zu Glück. In meine tägliche Praxis fließen viele dieser Möglichkeiten und Handwerkzeuge mit ein. Ob Meditation, Yoga, Geistesschulung, achtsamkeitsbasierendes Innehalten, Spaziergänge in der Natur, Nahrung aus dem eigenen Garten, kommunikationstechnologiefreie Zeit, Tanz oder Musik.

 

Wenn du mich fragst, wer ich abseits der Ausbildungen und Berufserfahrung bin, dann werde ich vieles aufzählen:  Fotografin, Küchenfee, Naturfreundin, Reisende, Schriftstellerin, Grafikdesignerin, Selbstversorgerin, Bloggerin, Frau mit Vision und Weite.

 

Ich bin von vielem etwas und ich verändere mich. Mal mehr, mal weniger. Immer lasse ich mich von meiner Begeisterung und Faszination leiten.

 

Diese Qualitäten haben mich auch zu den Grundfesten in meinem Leben geführt: Gesundheit, Kreativität und Lebensfreude.

 

Gesundheit, als höchstes Gut für ein langes und zufriedenes Leben.

 

Kreativität, als wunderbare Ausdrucksform der menschlichen Freiheit und Einzigartigkeit.

 

Lebensfreude, um den Erfahrungen und Erlebnissen eine besondere Bedeutung zu geben.


Herzlichst Manuela