dafür setze ich mich ein

Ich nutze erlerntes Wissen, verbinde es mit Erfahrung, Persönlichkeit, Herzlichkeit, Mut, einer gesunden Portion Neugierde, gelebten Werten und verantwortungsvoller Spiritualität und ermögliche in meinen Trainings und Workshops den teilnehmenden Menschen gemeinsam einen Weg zu mehr Gesundheit und Kraft zu gehen.

 

Wir beginnen damit, dem gegenwärtigen Empfinden Ausdruck zu verleihen und mit Akzeptanz zu begegnen und gleichzeitig Veränderungen in Gang zu bringen, die zu einer gesundheitsförderlichen und lebensbejahenden Gestaltung des eigenen Lebens führen.

 

Die Basis bilden Impulse, die den Menschen in seiner Ganzheit mit Kraft und Ruhe  versorgen und die Eigeninitiative fördern.

Die Besonderheit, Beratungs-Gespräche in der Natur zu führen, gründet darauf, dass es mir wichtig ist, Menschen in ihrem natürlichen Lebensraum zu begegnen. Störungen im Energiehaushalt und in der Selbstregulation entstehen oft, wenn der harmonische Einklang mit der Natur fehlt. In der Natur sind Kraft, Ruhe und Energie im Überfluss vorhanden.

 

Damit erklärt sich auch meine Sicht von Spiritualität. Das Eingebunden-Sein in die Natur und Umwelt und ihrer natürlichen Ordnung.

 

Sichtbar wird mein Engagement in der "leben und..." Serie. Sie ist eine Erinnerung an die menschlichen Freiheiten und Grundrechte.